Lexikon: Begriffe rund um die Baufinanzierung

Beleihungsobjekt

Mit Beleihungsobjekt bezeichnet man Grundstücke, Häuser oder Eigentumswohnungen (=Immobilien), die als dingliche Sicherheit für eine Baufinanzierung durch Eintrag eines Grundpfandrechtes (meist Grundschulden) dienen. Das Beleihungsobjekt muss nicht zwangsweise mit dem Investitionsobjekt übereinstimmen.

Jetzt Top-Rate sichern. Unverbindlich und kostenfrei.