Lexikon: Begriffe rund um die Baufinanzierung

Herstellungskosten

Herstellungskosten sind Aufwendungen, die im Zusammenhang mit der Errichtung einer Immobilie stehen. Herstellungskosten sind danach im einzelnen: - die Grundstückskosten - die Erschließungskosten - die Kosten der Errichtung des Gebäudes (Baukosten) - die Baunebenkosten - Architekten-, Ingenieur- und Behördenleistungen, - während der Bauzeit anfallende Zinsen, Kosten für die Außenanlagen, sonstige Nebenkosten, Notar- und Gerichtskosten, Makler- und sonstige Gebühren, Grunderwerbsteuer, Disagio, etc.

Jetzt Top-Rate sichern. Unverbindlich und kostenfrei.