Lexikon: Begriffe rund um die Baufinanzierung

Kontoführungsgebühren

Für die Führung von Konten berechnen Kreditinstitute unter Umständen Gebühren. Diese meist quartalsweise oder monatlich zu entrichtenden Entgelte finden vereinzelt auch bei Baudarlehen Anwendung. Da Kontoführungsgebühren nicht Gegenstand des Effektivzinssatzes nach Preisangabeverordnung sind, sollten Sie beim Angebotsvergleich auch diese Position prüfen.

Jetzt Top-Rate sichern. Unverbindlich und kostenfrei.