Lexikon: Begriffe rund um die Baufinanzierung

Rahmenzins

Der Rahmenzins wird zusammen mit der Grundschuld eingetragen und sichert zusätzliche Nebenleistungen ab, d.h. die Bank kann sich aus dem Objekt bis zur Höhe des Grundschuldbetrages plus jährlichen Rahmenzins befriedigen, sofern eine Forderung in dieser Höhe besteht. Der Rahmenzins beträgt zurzeit je nach Bank zwischen 12 % und 18 %.

Jetzt Top-Rate sichern. Unverbindlich und kostenfrei.